EVENTS „KRIMI, KRAMP UND KRIBBELN“ Die neuen Termine für 2020 sind der 18. und 24. Juli. Einlass ist 20.00 Uhr und Beginn ist 20.15 Uhr. „TOUR DE AHRTAL am 21.06.2020“ An diesem Tag können Sie uns mal mit dem Fahrrad besuchen. Die Umwelt freut sich und die vielen aktiven Besucher auch, denn die stark befahrene Ahrstrecke ist sonst immer nur mit dem Auto zu nutzen. Zudem kann man in jedem Dorf einkehren und die dort gebotenen Köstlichkeiten und Aktivitäten nutzen. In Ahrhütte gibt es in jedem Jahr eine Hüpfburg für Kinder und Stände, wo man kalte und warme Speisen und Getränke zu sich nehmen kann. hier in Kürze der offizielle Flyer   „DA BLÜHT EUCH WAS!“ Monat April/ Juni – „Zeit der blühenden Kakteen“ Der Kakteensammler André Schumacher stellt im Schmetterlingsgarten seine blühenden Schätze der Gattung Blattkakteen (Epiphyllen) zur Schau. Von Farbf- euerwerken wie Epiphyllum Circus Circus und Colour Splash über die feuerrote Eifelfeuer (Eigenzüchtung) bis hin zur zierlichen duftenden Charly Paetz, kann sich der Besucher an der blühenden Pracht erfreuen. Nicht nur die Besucher - sondern auch die tropischen Schmetterlinge wie der Papilio - freut sich über das zusätzliche Angebot an Nektar.  Kunstausstellungen Im botanischen Schmetterlingsgarten finden jedes Jahr vom 01.05. bis zum 01.10 Kunstausstellungen von Künstlern der Region statt. Susann Stelling, Dieter Oberdorf, Maria Sowietzki, Ellen Welten Louwers, Wolfgang Metzler und Ulla Große Meininghaus werden 2020 ihre Werke ausstellen. Mehr zu den Künstlern hier → Bienenführung Der Schmetterlingsgarten Eifalia beherbergt drei Bienenvölker. Ein Imker erklärt den interessierten Besuchern alles rund um die Bienenvölker und gewährt Einblick in einen Bienenstock. Zum Schluss darf man den Honig natürlich auch probieren. Anmeldung unter: 0151 187 30 355 Natur-Erlebnistag für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen Der Schmetterlingsgarten bietet seit April 2018 ein halbtägiges Natur-Projekt an in dem Kinder praktisch, wie auch an Hand von Bild/Film-Beiträgen die Natur mit Schwerpunkt Schmetterlingen erforschen können. Mit spannenden Aktionen, wie einer professionell begleiteten Naturwanderung, sowie anhand von Führungen durch das Tropenhaus be- gleitet von einer Filmvorführung über die Entwicklung der Schmetterlinge wird dieser Tag für die Teilnehmer zum bleibenden Erlebnis. Fragen rund um den Natur-Erlebnistag und zu Terminen werden jederzeit unter 0151 187 30 355 beantwortet. zum Programm →
AKTUELLES Auf Grund des Coronavirus bleibt der Eifalia-Schmetterlingsgarten mindestens bis zum 02.04.2020 geschlossen. Weitere Infos unter +49 (O) 151 187 30 355
EVENTS „KRIMI, KRAMP UND KRIBBELN“ Die neuen Termine für 2020 sind der 18. und 24. Juli. Einlass ist 20.00 Uhr und Beginn ist 20.15 Uhr. „TOUR DE AHRTAL am 21.06.2020“ An diesem Tag können Sie uns mal mit dem Fahrrad besuchen. Die Umwelt freut sich und die vielen aktiven Besucher auch, denn die stark befahrene Ahrstrecke ist sonst immer nur mit dem Auto zu nutzen. Zudem kann man in jedem Dorf einkehren und die dort gebotenen Köstlichkeiten und Aktivitäten nutzen. In Ahrhütte gibt es in jedem Jahr eine Hüpfburg für Kinder und Stände, wo man kalte und warme Speisen und Getränke zu sich nehmen kann. hier in Kürze der offizielle Flyer  „DA BLÜHT EUCH WAS!“ Monat April/ Juni – „Zeit der blühenden Kakteen“ Der Kakteensammler André Schumacher stellt im Schmetterlingsgarten seine blühenden Schätze der Gattung Blattkakteen (Epiphyllen) zur Schau. Von Farbfeuerwerken wie Epiphyllum Circus Circus und Colour Splash über die feuerrote Eifelfeuer (Eigen- züchtung) bis hin zur zierlichen duftenden Charly Paetz, kann sich der Besucher an der blüh-enden Pracht erfreuen. Nicht nur die Besucher - sondern auch die tropischen Schmetterlinge wie der Papilio - freut sich über das zusätzliche Angebot an Nektar.  Kunstausstellungen Im botanischen Schmetterlingsgarten finden jedes Jahr vom 01.05. bis zum 01.10 Kunstausstellungen von Künstlern der Region statt. Susann Stelling, Dieter Oberdorf, Maria Sowietzki, Ellen Welten Louwers, Wolfgang Metzler und Ulla Große Meininghaus werden 2020 ihre Werke ausstellen. Mehr zu den Künstlern hier → Bienenführung Der Schmetterlingsgarten Eifalia beherbergt drei Bienenvölker. Ein Imker erklärt den interessierten Besuchern alles rund um die Bienenvölker und gewährt Einblick in einen Bienenstock. Zum Schluss darf man den Honig natürlich auch probieren. Anmeldung unter: 0151 187 30 355 Natur-Erlebnistag für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen Der Schmetterlingsgarten bietet seit April 2018 ein halbtägiges Natur-Projekt an in dem Kinder prak- tisch, wie auch an Hand von Bild/Film-Beiträgen die Natur mit Schwerpunkt Schmetterlingen erforschen können. Mit spannenden Aktionen, wie einer professionell begleiteten Naturwanderung, sowie anhand von Führungen durch das Tropenhaus begleitet von einer Filmvorführung über die Entwicklung der Schmetterlinge wird dieser Tag für die Teilnehmer zum bleibenden Erlebnis. Fragen rund um den Natur-Erlebnistag und zu Terminen werden jederzeit unter 0151 187 30 355 beantwortet. zum Programm →
zum vergrößern auf das Bild klicken
AKTUELLES Auf Grund des Coronavirus bleibt der Eifalia-Schmetterlingsgarten mindestens bis zum 02.04.2020 geschlossen. Weitere Infos unter +49 (O) 151 187 30 355
EVENTS „KRIMI, KRAMP UND KRIBBELN“ Die neuen Termine für 2020 sind der 18. und 24. Juli. Einlass ist 20.00 Uhr und Beginn ist 20.15 Uhr. „TOUR DE AHRTAL am 21.06.2020“ An diesem Tag können Sie uns mal mit dem Fahrrad besuchen. Die Umwelt freut sich und die vielen aktiven Besucher auch, denn die stark befahrene Ahrstrecke ist sonst immer nur mit dem Auto zu nutzen. Zudem kann man in jedem Dorf einkehren und die dort gebote- nen Köstlichkeiten und Aktivitäten nutzen. In Ahrhütte gibt es in jedem Jahr eine Hüpfburg für Kinder und Stände, wo man kalte und warme Speisen und Getränke zu sich nehmen kann. hier in Kürze der offizielle Flyer  „DA BLÜHT EUCH WAS!“ Monat April/ Juni – „Zeit der blühenden Kakteen“ Der Kakteensammler André Schumacher stellt im Schmetter- lingsgarten seine blühenden Schätze der Gattung Blattkakteen (Epiphyllen) zur Schau. Von Farbfeuerwerken wie Epiphyllum Circus Circus und Colour Splash über die feuerrote Eifelfeuer (Eigenzüchtung) bis hin zur zierlichen duftenden Charly Paetz, kann sich der Besucher an der blühenden Pracht erfreuen. Nicht nur die Besucher - sondern auch die tropischen Schmetterlinge wie der Papilio - freut sich über das zusätzliche Angebot an Nektar.  Kunstausstellungen Im botanischen Schmetterlingsgarten finden jedes Jahr vom 01.05. bis zum 01.10 Kunstausstellungen von Künstlern der Region statt. Susann Stelling, Dieter Oberdorf, Maria Sowietzki, Ellen Welten Louwers, Wolfgang Metzler und Ulla Große Meininghaus werden 2020 ihre Werke ausstellen. Mehr zu den Künstlern hier → Bienenführung Der Schmetterlingsgarten Eifalia beherbergt drei Bienenvölker. Ein Imker erklärt den interessierten Besuchern alles rund um die Bienenvölker und gewährt Einblick in einen Bienenstock. Zum Schluss darf man den Honig natürlich auch probieren. Anmeldung unter: 0151 187 30 355 Natur-Erlebnistag für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen Der Schmetterlingsgarten bietet seit April 2018 ein halbtägiges Natur-Projekt an in dem Kinder praktisch, wie auch an Hand von Bild/Film-Beiträgen die Natur mit Schwerpunkt Schmetterlingen erforschen können. Mit spannenden Aktionen, wie einer pro- fessionell begleiteten Naturwanderung, sowie anhand von Führungen durch das Tropenhaus begleitet von einer Filmvor- führung über die Entwicklung der Schmetterlinge wird dieser Tag für die Teilnehmer zum bleibenden Erlebnis. Fragen rund um den Natur-Erlebnistag und zu Terminen werden jederzeit unter 0151 187 30 355 beantwortet. zum Programm →
AKTUELLES Auf Grund des Coronavirus bleibt der Eifalia- Schmetterlingsgarten mindestens bis zum 02.04.2020 geschlossen. Weitere Infos unter +49 (O) 151 187 30 355